du liest...
Aktuell

Gedanken zu München

Erst mal mein Mitgefühl den Hinterbliebenen der Opfer, es ist unfassbar, was da geschah.

 

Meine Gedanken zu dem Ereignis in München:

…  hätte es das Video vom Parkhausdach nicht gegeben – würde es von allen Seiten tönen, dass es ein IS-Anschlag sei, der IS hat sich ja, dem Drehbuch folgend, schon bekennend gemeldet.

Da ist gewaltig was schief gelaufen – die Radikalisierung, von welcher Seite sie auch immer erfolgt ist, hat nicht geklappt – er ist während seiner Tat wieder zu sich gekommen und sagte ja – „er sei doch Deutscher und scheiß Ausländer, Scheiß H4 Gegend“ (Sinngemäß wiedergegeben – genauer Wortlaut, siehe Video) – das passt ja absolut nicht zu einem IS-Terroranschlag, deswegen wurde er ja wohl schnell umgelegt, damit er nicht (weiter)auspackt – wie bei den vielen vermeintlichen Terroranschlägen der letzten Zeit – Täter können selber nichts mehr aussagen, da alle tot.

Wie die dann auf 3 Täter und auf Langwaffen gekommen sind, ist mir schleierhaft – das gehörte wohl zum ursprünglichen Plan, der ja nun in die Hose gegangen ist.

Ich bin wirklich gespannt, was man da jetzt raus bastelt und welche „Beweise“ man im Nachhinein noch so finden wird.

Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Archive

Aufrufe seit dem 28.07.2014

  • 16,358 Besucher

Unwetterwarnungen

%d Bloggern gefällt das: