du liest...
Aktuell, Themen

STRATFOR: US-Hauptziel seit einem Jahrhundert war Bündnis Russland+Deutschland zu verhindern

Der Gründer und Vorsitzende des führenden privaten US-amerikanischen Think Tank STRATFOR (Abkürzung für Stategic Forecasting Inc.) George Friedman in einem Vortrag für The Chicago Council on Global Affairs über die geopolitischen Hintergründe der gegenwärtigen Ukraine-Krise und globalen Situation insgesamt.

“Das Hauptinteresse der US-Außenpolitik während des letzten Jahrhunderts, im Ersten und Zweiten Weltkrieg und im Kalten Krieg waren die Beziehungen zwischen Deutschland und Russland. Weil vereint sind sie die einzige Macht, die uns bedrohen kann. Unsere Hauptinteresse galt sicherzustellen, dass dieser Fall nicht eintritt.”

Advertisements

Diskussionen

2 Gedanken zu “STRATFOR: US-Hauptziel seit einem Jahrhundert war Bündnis Russland+Deutschland zu verhindern

  1. Hat dies auf THIS IS YOUR HISTORY rebloggt und kommentierte:
    Ja schau an…

    Gefällt mir

    Verfasst von kro19 | 12. März 2015, 23:48
  2. Dies entspricht der Mackinder-Theorie der Geopolitik -Eurasien ist danach der Schlüssel zur Weltherrschaft und muss von den Angelsachsen gespalten werden:
    https://jasminrevolution.wordpress.com/2014/07/31/motive-fur-obamas-ukraine-putsch-snowden-huntington-mackinder/

    Gefällt mir

    Verfasst von JasminTeam | 15. März 2015, 19:42

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Archive

Aufrufe seit dem 28.07.2014

  • 16,430 Besucher

Unwetterwarnungen

%d Bloggern gefällt das: