du liest...
Aktuell

Die „Westlichen Werte“ sind jetzt auch in Kiew angekommen

2 September 2014. Die oppositionelle Abgeordnete des ukrainischen Parlaments Jelena Bondarenko bekam von Parlamentschef und Putschisten Turtschinow einen Maulkorb verpasst, sobald sie von den Menschenopfern im Donbass zu sprechen begann. Ihr Mikrophon wurde abgeschaltet. Darüber hinaus hat er sie aufgefordert, vor der ukrainischen Armee niederzuknien, weil sie sie angeblich beschützt.

Wie wir sehen sind jetzt die „westlichen Werte“, wie Redefreiheit auch in Kiew angekommen.

In Deutschland wäre solch ein Vorfall völlig undenkbar, weil niemand sich wagen würde, die Wahrheit offen vor dem Parlament auszusprechen.

Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Archive

Aufrufe seit dem 28.07.2014

  • 16,754 Besucher

Unwetterwarnungen

%d Bloggern gefällt das: