du liest...
Aktuell

Washington will die „Ukraine-Krise“, die es selbst inszeniert hat, zum Krieg eskalieren

Von Paul Craig Roberts
Institute for Political Economy, 24.07.14
Trotz der Eingeständnisse der US-Geheimdienste, dass es keine Beweise für eine Beteiligung Russlands am Abschuss des malaysischen Verkehrsflugzeuges und der Auslöschung allen Lebens an Bord gibt (s. http://www.wsws.org/de/articles/2014/07/25/pers-j25.html und http://www.paulcraigroberts.org/2014/07/23/us-intelligence-evidence-russia-paul-craig-roberts/ ), eskaliert Washington die Krise und treibt zum Krieg. 22 US-Senatoren haben in der Zweiten Sitzung des 113. Kongresses den Gesetzentwurf S.2277 eingebracht; er trägt die Überschrift
„To prevent further Russian aggression to ward Ukraine and other sovereign states in Europe and Eurasia, and for other purposes“, Short Title „Russian Aggression Prevention Act of 2014“ ( Zur Verhinderung weiterer russischer Angriffe auf die Ukraine und andere souveräne Staaten in Europa und Eurasien und für andere Zwecke oder den Kurztitel: Gesetz zur Verhinderung einer russischen Aggression 2014; dieser Gesetzentwurf ist nachzulesen unter https://beta.congress.gov/113/bills/s2277/BILLS-113s2277is.pdf ). Er wird derzeit im Auswärtigen Ausschuss des Senates beraten.
Beachten Sie, dass 22 Senatoren bereits „weitere russische Aggressionen“ verhindert sehen wollen, obwohl es keinerlei Beweise für „eine einzige russische Aggression“ gibt.
Weiterlesen: http://www.luftpost-kl.de/luftpost-archiv/LP_13/LP11714_050814.pdf
Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Archive

Aufrufe seit dem 28.07.2014

  • 16,762 Besucher

Unwetterwarnungen

%d Bloggern gefällt das: