du liest...
Aktuell

Freihandelsfalle TTIP – Was das Abkommen für Europa bedeutet

Das Freihandelsabkommen TTIP (Transatlantic Trade and Investment Partnership) wird seit letztem Jahr hinter verschlossenen Türen zwischen Delegationen der EU und der USA verhandelt. Seit Juni 2013 geleakte Dokumente zum Abkommen zeichnen ein erschreckendes Bild über die Inhalte und Konsequenzen von TTIP. Die Beschlüsse ebnen den Weg für einen Bruch mit europäischen Standards zu Arbeitnehmerrecht, Umwelt- und Verbraucherschutz zugunsten von wirtschaftlichen Vorteilen internationaler Konzerne. Die Verhandlungen zu TTIP sollen noch 2014 abgeschlossen werden und die größte Freihandelszone der Welt erschaffen, in der die Wirtschaftsinteressen von Großkonzernen den höchsten Stellenwert haben, während Gesellschaft und Grundrechte leiden.

Weiterlesen: http://www.theintelligence.de/index.php/politik/17084-unfairhandelbar-die-fakten-hinter-ttip.html

Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Archive

Aufrufe seit dem 28.07.2014

  • 16,430 Besucher

Unwetterwarnungen

%d Bloggern gefällt das: